Meine Juli Buchempfehlung

Wenn ich dieses kleine Büchlein in den Händen halte, fühle ich mich unmittelbar in meine Kindheit zurück versetzt!

Ich liebte es schon früher durch den Wald zu spazieren und dabei meinem Vater und seinen Wichtelgeschichten zu lauschen. Überall waren sie vor meinem inneren Auge. Unter jeder Wurzel, unter jedem kleinen Moosteppich vermutete ich die kleinen Waldbewohner und hoffte immerzu inständig darauf, auch einmal einen ganz kleinen Wichtel zu Gesicht zu bekommen!

In meiner Fantasie hatten sie jedoch schon längst Gestalt angenommen, was nicht zuletzt mit den Illustrationen von Fritz Baumgarten zusammen hängen mag! In liebevoller Feinarbeit und differenzierter Darstellung schaffte er es, eine glückliche und unbeschwerte Wichtelwelt darzustellen.

Verspielt und doch auch humorvoll begegnen sich Pflanzen- und Tierwelt. Kurz um, die Bücher von Fritz Baumgarten und insbesondere „Das Fest im Walde„, laden Kinder und Erwachsene dazu ein, in die fantasiereiche und heimelige Welt der kleinen Waldbewohner einzutauchen!

Meine Altersempfehlung: ab 2-5 Jahre

Pappebilderbuch, 16 Seiten, 15×15 cm

Erschienen im Titania Verlag

Preis: ca. 4,00€